Hilfe:TeX/VisualEditor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Logo
icon Bilder und Medien
icon Vorlage
icon Tabelle
icon Mehr
icon Bilder und Medien
icon Vorlage
icon Tabelle
icon Kommentar
icon Hieroglyphen
icon Notenschrift
icon Deine Unterschrift
icon Galerie
icon Chemische Formel
icon Math-Formel
icon Karte
icon Codeblock
icon Diagramm
icon Einzelnachweisliste
icon Weniger

Diese Seite beschreibt, wie Formelzeichen mit der Bearbeitungsumgebung VisualEditor in den Seitentext eingefügt oder bearbeitet werden können. Es gibt für mathematische Formelzeichen eine Funktion zur einheitlichen Darstellung durch die Verwendung von <math>-Tags.

TeX – mathematische Formeln

Das Bearbeitungswerkzeug bietet im Bearbeitungsmodus zu einer Seite einen Menüpunkt Einfügen Elemente einfügen. In dessen Drop-Down-Bereich befindet sich ein Unterpunkt icon Math-Formel, der sichtbar wird, wenn du das Menü über die Option icon Mehr weiter ausklappst.

Das Anklicken des Menüpunktes öffnet ein neues Dialogfenster. Alternativ kann dieses Fenster auch über die Eingabe von <math an der Cursorposition aufgerufen werden.

Das Dialogfenster

Logo
Beschreibung des Dialogfensters
Abbrechen
Math-Formel
Einfügen

0Formel 0Optionen

Vorschaubereich
Formel
Eingabebereich
 
 
 
 

  Akzente und diakritische Zeichen
  Standardnumerische Funktionen
  Schranken
  Projektionen
  Differentiale und Ableitungen
  Symbole und Konstanten
  Modulare Arithmetik
  Wurzeln
  Operatoren
  Sätze
  Beziehungen
  Geometrisch
  Logik
  Pfeile
  Spezial
  Unsortiert
  Griechisches Alphabet
  Hebräisches Alphabet
  Schriftarten
  Abstände
  Runde Klammern
  Matrizen
  Subskripte, Superskripte und Integrale
  Große Entwürfe
Akzente und diakritische Zeichen
Standardnumerische Funktionen
Auswahlfelder
Das Fenster bietet mehrere Schaltflächen:

Abbrechen – Bearbeitung abbrechen schließt das Dialogfenster.
Einfügen – übernimmt die Formel aus dem Vorschaubereich in die Seitenansicht.
Reiter im grauen Menü:
Formel – Eingabeoberfläche des Dialogfensters.
Optionen Optionseinstellungen des Dialogfeldes.

Mathematische Formeln und Schriftzeichen darstellen

Logo
Formeln einfügen
Wenn du beispielsweise eine Wurzelfunktion darstellen möchtest, dann gibt dir das Dialogfenster mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.
  • gib die Funktionsbeschreibung im TeX-Format in das Eingabefenster ein und die Formel wird im oberen Vorschaubereich ausgegeben.
  • scrolle in der linken Hälfte des darunter angezeigten Fensters zum Begriff Wurzeln und klicke eines der dort angezeigten Beispiele an.
Abbrechen
Math-Formel
Einfügen

0Formel 0Optionen

Formel
\sqrt[n]{2}
 
 
 

Wurzeln
Operatoren
Sätze
Beziehungen
Geometrisch
Wurzeln
Operatoren
Wenn du aus dem Vorschlagsbereich beispielsweise anklickst, so wird auch das Eingabefeld direkt mit der passenden TeX-Formel belegt und der darüber befindliche Vorschaubereich zeigt dir diese Formel an. Im Eingabefeld springt der Cursor auf das n in der Formel (hellblau hinterlegt), so dass du dort die Potenz für die Wurzel ändern kannst.

Optionen

Logo
Ausrichtung der Formel ändern
Unter Optionen kannst du die Ausrichtung der Formel zum übrigen Text festlegen. Die jeweils aktiv ausgewählte Schaltfläche wird dunkelblau hinterlegt.
Abbrechen
Math-Formel
Einfügen

0Formel 0Optionen

Anzeige

OOjs UI icon math-display-default.svg Standard
OOjs UI icon math-display-inline.svg Inline
OOjs UI icon math-display-block.svg Block

Linkkennung (optional)

 Wurzelziehen| 0

Standard

Text … … Text

Inline

Text … … Text

Block

Text …
… Text

Über das Eingabefeld unterhalb von Linkkennung (optional) kannst du einen „Anker“ für die Formel definieren, um auf diese verlinken zu können; dem Math-Tag wird das Attribut id="…" hinzugefügt. Beachte, dass für diese Sprungziele unterschiedliche Bezeichner (id) verwendet werden müssen, falls sich mehrere Sprungziele auf der Seite befinden. Zudem dürten diese Bezeichnungen nicht mit den Überschriften innerhalb der Seite identisch sein.

OOjs UI icon math-display-default.svg Standard
– ist die projektspezifische Standardanordnung für Formeln.
OOjs UI icon math-display-inline.svg Inline
– dem Math-Tag wird das Attribut display="inline" hinzugefügt, die Formel erscheint an der Cursorposition in einer Linie mit dem Fließtext, sie kann auch innerhalb des Textflusses stehen.
OOjs UI icon math-display-block.svg Block
– dem Math-Tag wird das Attribut display="block" hinzugefügt, die Formel erscheint mittig im Text und von diesem durch Umbrüche getrennt.

Formeln bearbeiten

Logo
Vorhandene Formeln bearbeiten
Wenn du eine vorhandene Formel ändern möchtest, dann klicke sie an und es öffnet sich ein Dialogfeld mit zwei Bearbeitungsmöglichkeiten.
PokeyNorth.png
icon Math-Formel
Schnelle Bearbeitung
Bearbeiten
Bearbeiten der Formel mit eingeblendeter Vorschlagsliste

Das Dialogfeld entspricht in Aussehen und Funktion dem oben beschriebenen Dialogfenster. Einzig die Schaltfläche Einfügen heißt nun Fertig

Schnelle Bearbeitung

Die Schaltfläche Schnelle Bearbeitung öffnet ein kleineres Dialogfenster, in dem dir keine Vorschlagsliste mit Auswahlfeldern angeboten wird, dafür aber der Zugriff auf die Optionseinstellungen.

PokeyNorth.png
Abbrechen
Math-Formel
Fertig

Formel

 \sqrt[n]{2}| 0
0

Anzeige

OOjs UI icon math-display-default.svg Standard
OOjs UI icon math-display-inline.svg Inline
OOjs UI icon math-display-block.svg Block

Linkkennung (optional)

 0

Fertig – übernimmt die Änderung in die Seitenansicht.

Weitere Informationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hilfe:TeX – technische Beschreibung der Funktionen zur Formeldarstellung.
  • Hilfe:Tags – technische Erklärungsseite zur Verwendung und Funktion von Tags.
  • Hilfe:VisualEditor/Sonderzeichen – Beschribung zur Einfügung weiterer Sonderzeichen oder Schriftarten.